Gelassen bleiben

 

Stressbewältigungskurs

Wie wichtig es ist im Alltag einen Ausgleich zwischen An- und Entspannung zu schaffen, um gesund zu leben und zu arbeiten, soll Ihnen der 8 wöchige Streesbewältigungskurs vermitteln. Der Kurs hat den Vorteil, dass sich die Teilnehmer über einen längeren Zeitraum regelmäßig über ihre Erfahrungen mit den Kursinhalten austauschen und ihre „Stress-Strategien“ anpassen und verbessern können. Sie erhalten Arbeits- und Infoblätter, die Sie bei der Entwicklung Ihrer persönlichen Stressmanagement-Strategie unterstützen.

Inhalt:

• Was ist Stress?

• Psychologische und physiologische Auswirkung von Stress und Entspannung

• Analyse der bisherigen Stressbewältigung

• Stressbelastung reduzieren und Ausgleichsstrategien entwickeln

• Wege zu Stressbewältigung:

Äußere Belastungsfaktoren verringern, Stressverschärfende Einstellung und Bewertungen verändern, Körperliche und seelische Stressreaktion lindern

• Übungen von kurz- und langfristigen Entspannungsübungen (Progressive Muskelentspannung, Imaginations- und Fantasiereisen)

• Kognitionstraining (Stressverstärker verändern, positive Selbstinstruktion)

• Problemlösetraining (Selbst-/Zeitmanagement)

• Genusstraining (Schulung der Sinne, Genießen im Alltag)

• Atem - Techniken

• Klangerlebnis

 

Ziele:

• Stressauslöser erkennen und reagieren können

• körperliche und psychische Frühwarnsysteme registrieren

• eigene Stressressourcen entdecken / entwickeln und pflegen können

• Stresssituationen verhindern / entschärfen können

• Instrumentelle, kognitive und körperliche Methoden zur Stressselbstregulation kennenlernen

• Mentale Entspannungstechniken erfahren

• Mit Stress gesund umgehen können

 

8 Einheiten (je 90 Minuten)